Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

Kursangebot Kinder

Kinder The­aterkurse

Jedes Kind kann spielen!

  • In unseren The­aterkursen geht es darum, das natür­liche Tal­ent der Kinder zu ent­deck­en, zu nutzen und zu fördern.
  • Die Kurse ermöglichen Ihren Kindern, auf spielerische Art und Weise die Märchen zu erleben und die dabei gemachte Lern­er­fahrung in den All­t­ag zu integrieren.
  • Grund­lage der Kurse sind Übun­gen aus der Gal­li Meth­ode®, welche Bewegungsspiele,
    Aus­drucksspiele und Tanzreisen beinhaltet.
  • Höhep­unkt bilden die Auf­führun­gen am Ende eines Kurs­es für Eltern, Großel­tern, Geschwis­ter und Freunde.

Eine großar­tige Erfahrung, die Ihr Kind und Sie niemals vergessen werden!

Der Hit in den Ferien — ein mehrtägiger Theaterkurs

Über einen Zeitraum von drei, vier oder fünf Tagen sind die Kinder mit den Train­ern zusam­men und üben gemein­schaftlich ein The­ater­stück ein, das am Ende vor Eltern und Fre­un­den aufge­führt wird.

Gemäß ihres jew­eili­gen Alters find­en die Kinder inner­halb der Gruppe den für sie stim­mi­gen Platz und im The­ater­stück die für sie passende Rolle. Sie ler­nen, sich in ein­er Gemein­schaft zu bewähren, zu führen oder zu fol­gen und sich selb­st zu sprechen.

Ein Kurstag dauert vier Stun­den und ist fol­gen­der­maßen aufge­baut:

  • In lock­er­er Atmo­sphäre wer­den die Kinder in Bewe­gungs- und Aus­drucksspie­len auf das
    Büh­nen­spiel vor­bere­it­et und mit den Grund­la­gen des The­ater­spiels ver­traut gemacht.
  • Dann fol­gt eine Entspan­nungsphase und die gemein­same Vesperpause.
  • Im Anschluss wer­den Kostüme gesucht, das Märchen besprochen und inszeniert.
  • In der let­zten Ein­heit dür­fen die Kinder sich in ver­schiede­nen Spie­len aus­to­ben oder malen und entspannen.

Bitte zu allen Ver­anstal­tun­gen Gym­nas­tikschläp­pchen oder rutschfeste Sock­en mit­brin­gen, sowie etwas zu trinken und ein Ves­per für die Pause.

Kindertheaterkurse für Kinder von 4–12 Jahren

Dez 2021

Mo 27
Do 30
Dez
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Renate Groß­mann & Dieter Großmann
Weihnachtsferienkurs zwischen den Jahren (5-12J)
90 €

Jan 2022

Mo 03
Fr 07
Jan
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er Dieter Großmann
Weihnachtsferienkurs im neuen Jahr
110 €
Mo 03
Fr 07
Jan
für Jugendliche von 11–15 Jahren 
13:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Team
Weihnachtsferienkurs für Jugendliche (11-15 Jahre)
110 €

Mrz 2022

Di 01
Sa 05
Mrz
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Dieter Großmann
Faschingsferienkurs (5-12 Jahre)
110 €
Di 01
Sa 05
Mrz
für Jugendliche von 11–15 Jahren 
13:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Team
Faschingsferienkurs für Jugendliche (11-15 Jahre)
110 €

Kinder, die bere­its mehrere Kinderthe­aterkurse im Gal­li The­ater besucht haben und min­destens 10 Jahre alt sind, wer­den in den Fort­geschrit­te­nen The­aterkursen auf einem höheren Niveau schaus­pielerisch gefordert.

Kinder, die älter als 12 Jahre sind und noch keinen The­aterkurs gemacht haben, sind hier eben­falls richtig und kön­nen Erfahrun­gen im Rol­len­wech­sel und auf der Bühne machen.

Die Fort­geschrit­te­nen The­aterkurse find­en, wie die Feri­enthe­aterkurse (4–12J) auch, in den Schulfe­rien statt, in der Regel aber am Nachmittag.

Auch hier wird ein The­ater­stück aus der Vor­lage eines Märchens insze­niert und am Ende als Abschlus­sauf­führung präsentiert.

In den Som­mer­fe­rien empfehlen wir den Fort­geschrit­te­nen und älteren Kindern an den üblichen Feri­enthe­aterkursen teilzunehmen. Sie kön­nen sich dort an exponierten Rollen und kleinen Führungsauf­gaben üben. So stärken sie zugle­ich ihre Team­fähigkeit und Führungsqualitäten.

Bitte zu allen Ver­anstal­tun­gen Gym­nas­tikschläp­pchen oder rutschfeste Sock­en mit­brin­gen, sowie etwas zu trinken und ein Ves­per für die Pause.

Die nächsten Theaterkurse, explizit für Fortgeschrittene (10–14 J)

Wir haben zurzeit keine öffentlichen Ver­anstal­tun­gen. Gerne kön­nen Sie uns buchen. 

Unsere fort­laufend­en The­aterkurse sind die beste Möglichkeit, um kon­tinuier­lich und inten­siv an seinen Tal­en­ten zu arbeiten.

In einem Zeitraum von mehreren Wochen üben wir gemein­sam mit den Kindern ein The­ater­stück ein, das dann vor Eltern, Ver­wandten und Fre­un­den aufge­führt wird.

In unserem The­ater bieten wir momen­tan keine wöchentlichen Kurse an, kom­men aber gerne in Kindergärten und Schulen, um dort wöchentliche Märchenthe­ater Pro­jek­te durchzuführen.

Bitte zu allen Ver­anstal­tun­gen Gym­nas­tikschläp­pchen oder rutschfeste Sock­en mit­brin­gen, sowie etwas zu trinken und eine kleine Stärkung für die Pause.

Über das gemein­same Spiel mit anderen Kindern wer­den die Grund­la­gen des The­ater­spiels vermittelt.

Durch Schaus­piel, Tanz und Gesang ent­fachen die Kinder eine große Begeisterung,
und wie von selbst

  • üben sie lautes und deut­lich­es Sprechen
  • wird ihr Sprachver­ständ­nis und ihr Aus­drucksver­mö­gen gefördert
  • wer­den sie in ihrem Rhyth­mus­ge­fühl sen­si­bil­isiert
  • ler­nen sie, zu ihrer Phan­tasie und ihrer Kreativ­ität zu stehen

Durch das Spie­len ver­schieden­er Rollen und das Üben des Rol­len­wech­sels entwick­eln die Kinder eine enorme Flex­i­bil­ität für ihr Leben.

Auch wird ihnen durch das Spiel die Hem­mung genom­men, sich vor Men­schen zu präsentieren.

Das zen­trale Moment inner­halb eines Kurs­es ist das The­ater­stück, das in her­zlich­er Atmo­sphäre und mit viel Spaß eingeübt wird. Es wird aus spon­ta­nen Impulsen der Kinder insze­niert, so dass jedes Kind den Prozess kreativ mit­gestal­ten kann. Als Vor­lage für das The­ater­stück dient immer ein Märchen oder eine Geschichte.

Am Ende eines jeden Kurs­es ste­ht dann die Abschlus­sauf­führung, zu der Eltern, Geschwis­ter, Großel­tern, Fre­unde und Bekan­nte ein­ge­laden sind.

Im Moment der Auf­führung auf der Bühne

  • stärken die Kinder ihr Selb­st­be­wusst­sein und ihre Per­sön­lichkeit
  • wächst ihr Selb­stver­trauen
  • üben sie sich in Konzen­tra­tion und Selb­stor­gan­i­sa­tion
  • schulen sie sich in ihrer Team­fähigkeit
Liste der method­is­chen Bausteine

Bewe­gungsspiele
Bewe­gungsspiele aktivieren Spiel­lust, Lock­er­heit und Lust an der Bewe­gung. Sie fördern 
Spon­taneität, Ver­trauen, schnelle Reak­tions­fähigkeit, Wach­heit und Konzentration.

Aus­drucksspiele
Aus­drucksspiele bieten die Möglichkeit, Gefüh­le, Empfind­un­gen und innere Bilder spielerisch
auszudrücken.

Tanzreisen
Tanzreisen ermöglichen eine tiefe Ver­schmelzung von Rhyth­mus, Musik, Gefühl und Kör­p­er und ent­führen die Kinder auf eine musikalis­che Bilderreise.

Sprechen und Sprache
Gezielte Stimm- und Sprachübun­gen laden zum Expere­men­tieren und zur lebendi­gen Gestal­tung ein. Die Kinder und Jugendlichen ler­nen sich spie­lend mit Stimme, Wort, Gefühl und Kör­p­er auszudrücken.

The­ater spielen
Spielerisch erar­beit­en die Kinder ein The­ater­stück und tauchen ein in die phan­tastis­che Welt der Märchen und Mythen. Dabei ler­nen sie, ihre Gefüh­le auszudrücken.

Pro­gramm
Unser Kur­spro­gramm für Kinder umfasst ein bre­ites Ange­bot von wöchentlichen The­aterkursen, Ferien­work­shops, Tages- und Woch­enend­kursen sowie Jahres­be­glei­t­en­den The­ater AG ́s an Schulen und Kindergärten.

Alle Kursleit­er sind aus­ge­bildete Schaus­piel­er und Train­er nach der Gal­li Methode®

Dez 2021

Mo 27
Do 30
Dez
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Renate Groß­mann & Dieter Großmann
Weihnachtsferienkurs zwischen den Jahren (5-12J)
90 €

Jan 2022

Mo 03
Fr 07
Jan
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er Dieter Großmann
Weihnachtsferienkurs im neuen Jahr
110 €
Mo 03
Fr 07
Jan
für Jugendliche von 11–15 Jahren 
13:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Team
Weihnachtsferienkurs für Jugendliche (11-15 Jahre)
110 €

Mrz 2022

Di 01
Sa 05
Mrz
für Kinder von 5 ‑12 Jahren 
09:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Dieter Großmann
Faschingsferienkurs (5-12 Jahre)
110 €
Di 01
Sa 05
Mrz
für Jugendliche von 11–15 Jahren 
13:00 h / Leitung Iris Guggen­berg­er & Team
Faschingsferienkurs für Jugendliche (11-15 Jahre)
110 €

Weitere Angebote

Die Musiken zu den Kursen
sind im Gal­li The­ater erhältlich!
An den Anfang scrollen