Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

Sommerferienkurse (5-12 Jahre) – 3. Woche

für Kinder von 5 -12 Jahren

Im gemeinsamen Spiel mit anderen Kindern werden die Grundlagen des Theaterspiels
vermittelt. Mit viel Spaß proben wir in herzlicher Atmosphäre ein Theaterstück ein. Die Kinder üben mit großer Begeisterung das Spiel verschiedenster Rollen. Auch lautes und deutliches Sprechen, sowie Teamwork und Ausdrucksfähigkeit stehen im Mittelpunkt der Theaterarbeit. Die Kinder erlernen eine enorme Flexibilität, und die Trainer unterstützen die Kinder, zu ihrer Fantasie und Kreativität zu stehen.

Unser Theaterstück entsteht aus der Vorlage eines Märchens und wird inszeniert aus den spontanen Impulsen der Kinder.

Eine neue Zeit bricht an und um unsere Theaterkurse unter den neuen Richtlinien anbieten zu können, finden Sie hier unsere Hygiene-Regelungen für die Theaterkurse für Kinder:

Maskenpflicht & Abstandsregelung
Die Kinder und Begleitpersonen sollten zu jedem Kurs mit Maske erscheinen. Die Kinder werden von der entsprechenden Begleitperson ins Theater gebracht. Jedes Kind darf nur einzeln mit der Begleitperson das Theater betreten. Die Kinder verabschieden sich dann im Eingangsbereich von ihrer Begleitperson. Im Theater steht ein Desinfektionsmittel-Spender für die Kinder bereit, die Sie bitte beim Eintritt und beim Verlassen des Theaters benutzen sollten. Im Theaterraum dürfen die Kinder die Masken abziehen. Sobald sie den Raum verlassen, ist wieder Maskenpflicht. (Kinder unter sechs Jahren unterliegen keiner Maskenpflicht.)

Beim Kursstart erhalten alle Kinder eine kurze Einführung in die Hygiene-Regeln.
Bei all unseren Theaterübungen wird der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten.

Falls die Kinder einmal im Eifer des Gefechts die Regeln nicht beachten sollten, werden sie freundlich darauf hingewiesen. Trotzdem sollte von uns Erwachsenen nie vergessen werden: Es sind fröhlich, spielende Kinder und es kann einmal passieren, dass die Abstandregeln beim Tanzen oder Springen in Vergessenheit geraten. Unsere ausgebildeten Trainer sind geschult und achten auf die Abstands- und Hygiene-Regelungen während des gesamten Kurses und beim Ein- und Auslass und werden immer freundlich darauf hinweisen.

Garderobe
Es gibt keine allgemeine Garderobe, sondern jedes Kind bekommt einen Stuhl im Theaterraum zugewiesen, auf dem es die eigene Jacke, die Tasche und den Rucksack legen kann.

Getränke & Snacks
Wir bitten Getränke und Snacks für die Kurspausen selbst mitzubringen.

Toilettengänge
Auf die Toiletten darf nur einzeln gegangen werden und jedes Kind muss dem zuständigen Trainer Bescheid geben, wenn es den Raum verlässt.

Spielend Theater lernen

Wir entdecken und fördern die Talente Ihrer Kinder!

Unser Kursprogramm für Kinder und Jugendliche umfasst ein breites Angebot von wöchentlichen Theaterkursen, Ferienworkshops, Tages- und Wochenendkursen sowie Jahresbegleitende Theater AG ́s an Schulen und Kindergärten.

Pädagogische Grundlage der Theaterkurse ist die Galli Methode® mit vielen Bewegungs- und Ausdrucksspielen, die die Persönlichkeit der Kinder fördert.

Über das gemeinsame Spiel mit anderen Kindern werden

  • die Grundlagen des Theaterspiels vermittelt
  • soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit gestärkt
  • das Selbstbewusstsein erhöht
  • Sprachverständnis, Präsenz und Ausdrucksvermögen gefördert
  • deutliches Sprechen trainiert
  • werden die schöpferischen Eigenschaften Phantasie und Kreativität gestärkt,
  • das Rhythmusgefühl und Körperbeherrschung sensibilisiert

Mit viel Spaß und in herzlicher Atmosphäre üben wir ein Theaterstück ein.

Den Höhepunkt bildet die Abschlusssaufführung am Ende eines Kurses für Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde.
Die Theaterstücke entstehen immer aus der Vorlage eines Märchens oder einer Geschichte und werden inszeniert aus spontanen Impulsen der Kinder. Somit kann jedes Kind den Prozess kreativ mitgestalten. Der Kurs ermöglicht es Ihren Kindern, auf spielerische Art und Weise, die Märchen zu erleben und die enorme Gefühlsbildende und seelische Kraft der Märchen in den Alltag zu integrieren.

♦ Eine großartige Erfahrung, die Ihr Kind und Sie niemals vergessen werden!

♦ Alle Kursleiter sind ausgebildete Spieler und Trainer nach der Galli Methode®

Methodische Bausteine

  • Bewegungsspiele aktivieren Spiellust, Lockerheit und Lust an der Bewegung. Sie fördern Spontanität, Vertrauen, schnelle Reaktionsfähigkeit, Wachheit und Konzentration.
  • Ausdrucksspiele bieten die Möglichkeit Gefühle, Empfindungen und innere Bilder spielerisch auszudrücken.
  • Tanzreisen ermöglichen eine tiefe Verschmelzung von Rhythmus, Musik, Gefühl und Körper und entführen die Kinder auf eine musikalische Bilderreise.
  • Sprechen und Sprache:  Gezielte Stimm- und Sprachübungen laden zum Experimentieren und zur lebendigen Gestaltung ein. Die Kinder und Jugendlichen lernen sich spielend mit Stimme, Wort, Gefühl und Körper auszudrücken.
  • Theater spielen: Spielerisch erarbeiten die Kinder und Jugendlichen ein Theaterstück und tauchen ein in die phantastische Welt der Märchen und Mythen, dabei lernen sie ihre Gefühle auszudrücken.

Aug 2022

01
Mo / Aug
9:00 - 12:00 h / für Kinder von 5 -12 Jahren
08
Mo / Aug
9:00 - 12:00 h / für Kinder von 5 -12 Jahren
15
Mo / Aug
9:00 - 12:00 h / für Kinder von 5 -12 Jahren
22
Mo / Aug
9:00 - 12:00 h / für Kinder von 5 -12 Jahren
31
Mi / Aug
9:00 - 12:00 h / für Kinder von 5 -12 Jahren

Sep 2022

05
Mo / Sep
9:00 - 12:00 h / nur noch Warteliste möglich!
Zum Lernen auf die Bühne!



Beginn Mo 15. Aug, 09:00 Uhr
Ende Fr 19. Aug, 12:00
Ort Galli Theater Backnang
Kosten 110 €
Geschwisterkinder erhalten Rabatt
Trainer Renate Großmann
& Dieter Großmann

Der Kurs ist auf 10-12 Teilnehmer begrenzt!
Märchen gesprochen von Johannes Galli, mit Musikuntermalung von Michael Summ
An den Anfang scrollen