Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

Männerschlussverkauf

Wie man den Mann kriegt

Gisela Mang sucht verzweifelt einen Traummann. Dabei trifft sie auf die Coachin Frau Mösenbach. Diese verwandelt sich in verschiedene Männertypen: Inquisitor, Cowboy, Boxer, Künstler, Rocker und schließlich den reichen Charmeur. So lernt Gisela auf spielerische Weise die Männer kennen und kann sich ein Bild davon machen, was wirklich auf sie zukommt.

Witzig, frech, charmant – Unterhaltung vom Feinsten!

Im Frühjahr 1999 entstand das Theaterstück für zwei Frauen Männerschlussverkauf. Es wurde bis jetzt fast immer vor ausverkauftem Hause in Freiburg, Frankfurt, Berlin, München, Wiesbaden, Erfurt und Österreich gespielt. Nicht nur auf Theaterbühnen, sondern auch auf Kongressen entfaltet dieses ausgesprochen freche Theaterstück seine Wirkung.
Johannes Galli, der Autor, wollte ein überschaubares Theaterstück kreieren, das Frauen helfen soll, Illusionen zu überwinden, die sich in Bezug auf männliche Partner gebildet hatten.
Aber nicht nur das, sondern Johannes Galli möchte dieses Theaterstück auch als einen Aufruf zur Zärtlichkeit verstanden wissen. Gerade Frauen, die vom Märchenprinzen träumen und sich für diese Illusion ganz aufsparen, sind gefährdet, den Kontakt zur Wirklichkeit zu verlieren, der sich nicht selten in den verschiedensten Krankheits-möglichkeiten offenbart.
Kurz: Dieses Theaterstück will auf heitere Weise desillusionieren, um zu zeigen, wie viel Freude es bringt, die eigene Wirklichkeit zu meistern.

Jan 2023

20
Fr / Jan
20:00 h / Wie man den Mann kriegt
Männerschlussverkauf
17 / erm 12€
21
Sa / Jan
20:00 h / Wie man den Mann kriegt
Männerschlussverkauf
17 / erm 12€

Mrz 2023

10
Fr / Mrz
20:00 h / Wie man den Mann kriegt
Männerschlussverkauf
17 / erm 12€
11
Sa / Mrz
20:00 h / Wie man den Mann kriegt
Männerschlussverkauf
17 / erm 12€

Datum Fr 20. Jan
Spielort Galli Theater Backnang
Einlass ab 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Dauer 75 Min.
Preise 17 / erm 12€
Erfüllte Liebe wird unstillbar
An den Anfang scrollen