Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

Der Rattenfänger von Backnang

Märchenthe­ater­stück für die ganze Fam­i­lie (ab 4 Jahren)

Das Grimm’sche Märchen „Der Rat­ten­fänger von Hameln“ wurde von Johannes Gal­li voll­ständig über­ar­beit­et und in ein lustiges, see­len­volles Kinderthe­ater­stück ver­wan­delt. Im Mit­tel­teil dür­fen die Kinder aus dem Pub­likum in einem Mit­spiel­teil sog­ar eine eigene Kinder­welt kreativ und ideen­re­ich selb­st erfinden.

Der Titel des The­ater­stück­es „Der Rat­ten­fänger von Back­nang” bezieht sich konkret auf die Stadt, in der es im Moment gespielt wird und kann selb­stver­ständlich umbe­nan­nt werden.

Zugrunde liegt das ursprüngliche Grimm’sche Märchen vom Rat­ten­fänger von Hameln, das aber hier gut endet. Das Beson­dere an der Insze­nierung ist der Mit­tel­teil, der als regel­recht­es Forschung­spro­jekt zeigt, wie Kinder sich die Funk­tio­nen ein­er Stadt oder ein­er Welt, in der sie leben wollen, vorstellen und welche Ideen sie dabei offenbaren.

 

Wir haben zurzeit keine öffentlichen Ver­anstal­tun­gen. Gerne kön­nen Sie uns buchen. 
The­ater­stück von Johannes Gal­li

Geeignet für:

  • Kinderver­anstal­tun­gen jeglich­er Art
  • Museen, Büchereien, Gemeindefeste
  • Schulen, kirch­liche Einrichtungen
  • Som­mer­feste, Freilichtaufführungen

Ziel­gruppe: Kinder, Erwach­sene, Familien
Beset­zung: 2 Spiel­er / 1 Techniker
Bühne: mind. 2 x 3 Meter / auch eben­erdig möglich
Ton: Musikan­lage nach Absprache
Licht: nach Absprache
Ein­satzbere­ich: deutsch­landweit
Kosten: auf Anfrage

Anfrage Buchung

Das passende Pro­dukt zum The­ma “Woher die Märchen kommen”:
Son­nen­mond — Das ver­spielte Paradies

Erhältlich im Gal­li Verlag

An den Anfang scrollen