Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

König Wilhelm II. von Württemberg — Ein Auftragstheaterstück

Gal­li Auf­tragsthe­ater am Beispiel des Auf­trags “König Wil­helm II. von Würt­tem­berg” an das Gal­li The­ater Backnang

Für die Ver­anstal­tung “Ein­mal Prinzessin oder Prinz” der Kinderuni plus, am So 5. Juli 2020 im Rosen­garten des Jagdschloss­es “Kathari­nen­hof” (Back­nang-Strümpfel­bach/Op­pen­weil­er) wurde das Gal­li The­ater Back­nang engagiert, ein The­ater­stück zu spie­len, das für Grund­schüler der 1.–4. Klassen span­nende Momente aus dem Leben des let­zten Königs von Würt­tem­berg, Wil­helm II., bein­hal­ten sollte.

Da es das The­ater­stück bish­er nicht gab, wurde es speziell für diesen Anlass entwick­elt und so
konzip­iert, dass es auch in Folge an Schulen oder Fes­ten in Würt­tem­berg gespielt wer­den kann.

Die Idee des Auf­tragge­bers, der Kinderuni plus, war zum einen, dass 50 Grund­schüler nach der Coro-
napause einen tollen Nach­mit­tag auf “Kathari­nen­hof” erleben soll­ten, zum anderen soll­ten die Kinder auch etwas ler­nen, etwas, das einen Bezug zu dem Ort “Kathari­nen­hof” und sein­er Geschichte hat.

Das Gal­li The­ater ist bekan­nt für seine lebendi­gen Insze­nierun­gen von Kinder- und Erwachsenen-
the­ater. So war es nicht ver­wun­der­lich, dass auch das speziell zu diesem The­ma entwick­elte 30 minütige The­ater­stück ein Pub­likum­ser­folg wurde.

Gerne entwick­eln wir auch für Ihre Ver­anstal­tung ein speziell dafür zugeschnittenes
The­ater­stück. Oder aber Sie buchen eines unser­er bere­its beste­hen­den Kinder- oder
Abendheaterstücke.

Kon­tak­tieren Sie uns unter:
Tel.: 07191 / 91 09 01
Email: backnang@galli.de

Das von Johannes Gal­li entwick­elte The­ater­stück gibt einen Ein­blick in die Zeit der Monar­chie und deren Wand­lung in eine Demokratie. Großräu­mig wer­den die wichti­gen Punk­te im Leben König Wil­helms II. von Würt­tem­berg und seine Beziehung und die der Monar­chie zum Volk beleuchtet. In his­torischen Kostü­men, spritzig witzi­gen Tex­ten und kurzen Tanzein­la­gen wird der Zeit­geist sehr kurzweilig einem jun­gen und erwach­se­nen Pub­likum dargebracht.

Der bürg­er­na­he König Wil­helm II. von Würt­tem­berg (geb. 1848 in Stuttgart) war der einzige Sohn von Prinz Friedrich und Prinzessin Katha­ri­na von Würt­tem­berg, für die das Jagdschloss “Kathari­nen­hof”, gele­gen zwis­chen Back­nang-Strümpfel­bach und Oppen­weil­er, erbaut wurde.

Wil­helms Onkel, König Karl von Würt­tem­berg, hat­te keine eige­nen Kinder, und so wurde
Prinz Wil­helm schon in jun­gen Jahren als Thron­fol­ger erzogen.

Prinz Wil­helm heiratete zunächst Prinzessin Marie zu Waldeck und Pyr­mont (1877). Das Paar hat­te drei Kinder von denen ein Sohn und eine Tochter im Säuglingsalter star­ben. Nur die erst­ge­borene Tochter wurde erwach­sen. Bei der Geburt des drit­ten Kindes im April 1882 ver­starb auch Prinzessin Marie. Nach dem Tod sein­er ersten Frau heiratete Prinz Wil­helm Prinzessin Char­lotte zu Schaum­burg Lippe (1886), mit der er keine weit­eren Kinder hatte.

1891 wurde Wil­helm König, doch mit dem Ende des ersten Weltkrieges, dem Sturz der
Monar­chie und ein­er demokratis­chen Regierungs­bil­dung, dank­te auch König Wil­helm II. von Würt­tem­berg als let­zter der Bun­des­fürsten ab (30. Nov 1918).

Am 2. Okt. 1921 starb Wil­helm in seinem Schloss in Beben­hausen bei Tübingen.

Presseartikel der Back­nanger Kreiszeitung vom 7. Juli 2020
Adelig sein für einen Nachmittag
Die jüng­ste Ver­anstal­tung des Vere­ins für Kinder in Back­nang im Rah­men der Kinderuni Plus machte aus Jun­gen und Mäd­chen Prinzen und Prinzessin­nen. Sie beka­men nicht nur Wis­sen ver­mit­telt, son­dern ent­deck­ten vieles selb­st… weit­er­lesen

König Wilhelm II. von Württemberg

The­ater­stück von Johannes Gal­li

Geben auch Sie ein The­ater­stück in
Auf­trag zu einem his­torischen oder anderen The­ma und buchen Sie uns für
:

  • Ihre Schule
  • Ihr Som­mer­fest
  • Ihr Jubiläum
  • Ihre ein­ma­lige Veranstaltung
Anfrage / Buchung

Eine Auswahl aus dem Gal­li Verlag

An den Anfang scrollen