Tel. 07191 - 910 901
Überspringen zu Hauptinhalt

Märchenspiel — Online Kinder Theaterkurse (ab 5 Jahre)

Märchenspiel_neu2_y

Macht Euer Zuhause zur Bühne!

Wer The­ater spielt,

  • dem wird ´s nicht langweilig!
  • der hat viel Spaß!
  • der darf sich bewegen!
  • der fühlt sich erfrischt!
  • der lernt, die Welt zu verstehen!

Da Ihr Kinder noch eine ganze Weile nicht zu uns ins The­ater kom­men kön­nt, haben wir uns fol­gen­des für Euch ausgedacht:

  • Wir machen unsere The­aterkurse ein­fach übers Inter­net.
  • Wir bieten wöchentliche Kurz­work­shops zu ver­schiede­nen The­men über ZOOM an.

Mit Musik, Tanz und jed­er Menge Spaß dürft Ihr Kinder mit uns gemein­sam 30 Minuten lang in die Welt der Märchen ein­tauchen und dabei die
ver­schieden­sten Rollen spielen.

Apr 2021

Do 22
Apr
Online Kinder The­aterkurs ab 5 Jahren 
16:00 h / Leitung Renate Großmann 
Märchenspiel - Der Froschkönig
7 €
Do 29
Apr
Online Kinder The­aterkurs ab 5 Jahren 
16:00 h / Leitung Renate Großmann 
Märchenspiel - Der gestiefelte Kater
7 €

Kursgebühren

Eine 30 Minuten Kur­sein­heit kostet 7,- € pro Kind. Soll­ten mehrere Kinder eines Haushalts mit­machen, sind es bei 2 Kindern 13,- € und bei 3 Kindern 18 €.

Die Kurs­ge­bühr wird im Vor­feld über Pay­pal bezahlt. Wenn der Betrag auf dem Pay­palkon­to einge­gan­gen ist, bekommt Ihr einen Link zugeschickt, mit dem Ihr Euch zum Kurs ein­loggen könnt.

Technische Voraussetzungen

Um beim Kurs mitzu­machen, benötigt Ihr einen Computer/Laptop und W‑Lan, Audio, Mikro und Kam­era (ist bei­des meist im Lap­top einge­baut) oder alter­na­tiv ein Headset.

Wir nutzen für unsere Online-Kurse die Plat­tform ZOOM. Die Web­site find­et für Live-Online-Meet­ings und ‑Webina­re Ver­wen­dung und bietet aus unser­er Sicht die derzeit beste Mis­chung aus Qual­ität, Leis­tung­sum­fang und Datenschutzfreundlichkeit.

Nach Bezahlung der Kurs­ge­bühr bekommt Ihr von uns den Link für die Zugangs­dat­en zum Online-Kurs. Wenn Ihr diesen anklickt, kommt Ihr automa­tisch auf die ZOOM Seite und müsst dann den Anweisun­gen folgen.

Gerne kön­nt Ihr Euch im Vor­feld über die Plat­tform informieren und Euch auch einen kosten­losen Account erstellen — ist aber nicht zwin­gend nötig.

Kurseservierung und Bezahlung

Mit der Bezahlung der Kurs­ge­bühr reserviert Ihr Euren Platz am entsprechen­den Kurs!

Nutzt dazu das Anmelde­for­mu­lar des entsprechen­den Kurses.

Entwed­er auf der Ter­min­leiste auf den But­ton “Anmelden” des entsprechen­den Kurs­es klick­en oder, falls Ihr auf der Kurs­seite selb­st seid, den But­ton “Info & Anmel­dung” anklick­en. Dort erscheint dann auch der But­ton zur Bezahlung über Paypal.

Für Fra­gen gerne anrufen, unter Tel.: 07191 / 910901

Rechts­grund­lage für die Anfer­ti­gung von Videoauf­nah­men – als Ver­ar­beitung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en – sind Art. 5 und 6 der Daten­schutz­grund­verord­nung (DSGVO).
Natür­lich enthal­ten unsere Web­seit­en und Dien­ste, Links zu anderen Web­seit­en und Dien­sten von Drit­ten, die außer­halb unseres Ein­fluss­bere­ichs liegen und nicht unter diese Richtlin­ie fall­en. Wir leg­en Ihnen nahe, die Daten­schutzrichtlin­ien auf diesen (und allen) von Ihnen besucht­en Seit­en oder genutzten Dien­sten zu lesen. Informieren Sie sich hier über die DSG­VO-Kon­for­mität der „zoom“ Videokom­mu­nika­tion: https://zoom.us/gdpr

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Video-Aufrufe von Ihnen (Ihr Video-Bild und Ton bei ein­er Wort­mel­dung) für alle sicht­bar erscheinen, so schal­ten Sie die Video-Funk­tion im Live-Webi­nar bitte gle­ich zu Beginn aus. Wenn Sie fern­er nicht wün­schen, dass Ihre Tonauf­nahme (bei Ihren per­sön­lichen Wort­mel­dun­gen) für alle hör­bar erscheinen, so schal­ten Sie Ihr Mikro­fon in der eben­falls gle­ich neben Ihrem Namen gut sicht­baren Funk­tion auf stumm und nutzen nur die Chat-Funk­tion. Wenn Sie auch die Sicht­barkeit Ihres Namens im Chat-Bere­ich nicht wün­schen, so kön­nen Sie ihn unter Ver­wen­dung ein­er eben­so gut ein­se­hbaren Funk­tion ändern.

ZOOM verpflichtet sich in seinen Nutzungs­be­din­gun­gen, die Pri­vat­sphäre des Einzel­nen zu schützen.

Mit dem Erwerb eines Tick­ets, verpflicht­en Sie sich, keine audio­vi­suellen Mitschnitte von der Videokon­ferenz zu erstellen.

Wir haben uns bewusst dafür entsch­ieden, in diesem Bere­ich nicht mit Ein­willi­gungserk­lärun­gen zu arbeit­en. Würde nur eine einzige Ein­willi­gung nicht erteilt oder nachträglich wider­rufen wer­den, so würde das Sys­tem dieser Online-Kom­mu­nika­tion kon­terkari­ert wer­den. Wir müssten entwed­er Video-Sequen­zen, Tonauf­nah­men oder Chat­nachricht­en solch­er betrof­fe­nen Per­so­n­en im Nach­hinein unter hohem – nicht zu recht­fer­ti­gen­dem Aufwand – wieder her­auss­chnei­den oder der­ar­tige Meet­ings bzw. Webina­re kön­nten gar nicht stat­tfind­en. Insofern über­lassen wir es Ihnen per­sön­lich, Ihre Teil­nahme – auch unter dem Aspekt divers­er, gegeben­er Ein­stel­lun­gen zu Ihrer Sicht­barkeit – selb­st zu entscheiden.

An den Anfang scrollen