Die Clownprüfung

Ein Clowntheaterstück für Jung und Alt (ab 4 Jahren)

Ein Clown kommt in die Prüfung und trifft dort auf die strenge Lehrerin Frau Arbuckle. Es beginnt eine herrlich lustige Auseinandersetzung zwischen Autorität und Clown. Immer wieder schafft es der Clown durch seine offene, spontane und unvoreingenommene Art, die Prüferin aus der Fassung zu bringen.

 

Clownprüfung_12aProfessor Dr. Prüferin Frau Arbuckle ist sehr korrekt und liebt Struktur und Prinzipien über alles. Sie hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, den Kindern die “notwendigen” Dinge des Lebens beizubringen – wie Rechnen, Deutsch, anständiges Benehmen aber auch Geschichtenerzählen.

Clown Babbel ist das glatte Gegenteil von Arbuckle. Er versteht die Regeln der strukturierten Erwachsenenwelt nicht, und die Kinder dürfen über seine Unbeholfenheit oft herzhaft lachen. In seiner unbekümmerten Art und unbändigen Bewegungsfreude entwickelt er aus allen Versuchen Arbuckles ihn zu belehren, ein unwiderstehlich lustiges Spiel und entlarvt damit die kleinen Schwächen der so akuraten Prüferin.

Kann auch sie etwas von Babbel lernen?
Gewiss! Der eine ohne den anderen wäre nichts. Sie brauchen sich, um sich zu inspirieren.
Doch werden die beiden auch Freunde? Wer weiß?

 

Ein überaus liebenswertes Theaterstück zum Thema Freundschaft, geeignet für Kinder von 4 bis 10 Jahren und Erwachsene. Autor: Johannes Galli / Spieldauer: 45 Minuten


Es spielen: Iris Guggenberger (Prüferin) und Dieter Großmann (Clown)


Aktuelle Termine
Galli Theater Backnang

Infos & Buchung:
Galli Theater Backnang
Tel: 07191 – 910901
Email: backnang@galli.de